Endstand VM

Kategorie: Uncategorised
Erstellt: 18. Mai 2018 Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Matthias Adamczyk

Endstand Vereinsmeisterschaft

Nach einem spannenden Turnierverlauf ist es Dirk Tucholke gelungen, den Titel tatsächlich zu verteidigen. Mit 4,5 Punkten aus 5 Partien erzielte er einen Punkt mehr als seine Verfolger Matthias Adamczyk und Kai-Uwe Dohne, die sich den 2. Platz teilen, weisen sie doch auch die gleiche Feinwertung auf. Dahinter liegen mit 2,5 Punkten Helmut FriedrichPeter WeberSiegfried Becker und Hans Mayer auf den Plätzen 4-7. Der geteilte 8.Platz (ja, wieder die gleiche Feinwertung... das hatten wir auch noch nicht, daß das gleich zweimal passiert - also nach der Titelverteidigung gleich noch eine Premiere) geht mit je 1,5 Punkten an Otto Gehring und Kurt Höffner. Auf Platz 10 liegt Anja Rotter, die mit einem Remis auch nicht punktlos blieb.

Ich bedanke mich bei allen Mitspielern für die Teilnahme und einen fairen Turnierverlauf und hoffe darauf, daß ihr alle (und noch einige mehr) auch bei der nächsten VM, die wie üblich im Herbst starten wird, wieder dabei sein werdet.

Desweiteren geht unsere Blitz-VM am letzten Freitag im Monat natürlich weiter, und Dirk wird auch wieder als VM das traditionelle Simultan spielen... nähere Infos dazu demnächst.

MfG TL Matthias

Live Blitz bei ChessBase

Shredderchess