Saisonstart ohne Niederlagen

Kategorie: Uncategorised
Erstellt: 29. September 2014 Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Super User

Ohne Niederlage gestalteten die 3 Mannschaften des Schachclubs den Start in die neue Saison.

Unerwartet deutlich gewann die „Erste“ in Eberstadt mit 6:2. Dr. Werner Diehl, Dirk Tucholke, Manfred Klemens und Theo Litzinger sorgten mit Siegen für 4 volle Punkte, jeweils „halbe“ steuerten Micha Lang, Matthias Adamczyk, Helmut Friedrich und Stephan Burger bei, ein sehr erfreulicher Saisonauftakt.

Die „Zweite“ erreichte in Pfungstadt zwar ein 4.4-Unentschieden, blieb aber dennoch etwas hinter den eigenen Erwartungen zurück. Je einen Punkt durch Gewinnpartien sicherten Uwe Klemens, Ulf Helfenstein und Walter Ruckwied. Armin Kuhr und Susanne Richter spielten remis, so dass ein Punkt auf der Habenseite blieb.

Einen spannenden Mannschaftskampf lieferte sich  die „Dritte“ mit Ober-Ramstadt .

Neuzugang Hans Mayer gewann seine Partie ebenso wie Peter Fritsch und Peter Weber. Rainer Burger stellte mit einem Remis das 3,5:3,5 Unentschieden sicher.

Live Blitz bei ChessBase

Shredderchess