Schlechtes Wochenende für den Schachclub

Kategorie: Uncategorised
Erstellt: 25. Januar 2015 Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Super User

Drei Niederlagen kassierten die Mannschaften des SC Weiterstadt bei den Punktspielen an diesem Wochenende.

Die „Erste“ unterlag erwartungsgemäß deutlich bei Titelfavoriten Langen mit 2:6. Lediglich vier Remis Partien konnten auf der Habenseite verzeichnet werden. Micha Lang, Manfred Klemens, Helmut Friedrich und Rainer Burger lieferten jeweils einen halben Punkt.

Die „Zweite“ leistete sich eine 3:5- Niederlage gegen Goddelau. Theo Litzinger und Ulf Helfenstein gewannen ihre Begegnungen, da aber lediglich Susanne Richter und Andreas Hahn halbe Punkte beisteuern konnten, war die Niederlage besiegelt. Nur mit viel Glück wird der Abstieg zu vermeiden sein.

Die „Dritte“ verlor etwas unglücklich mit 2,5:4,5. Zwei Partien hätten durchaus einen anderen Ausgang nehmen können. Lediglich Peter Fritsch gewann, Peter Weber, Otto Gehring und Kurt Höffner konnten nur noch halbe Punkte durch Remis Partien beisteuern.

Live Blitz bei ChessBase

Shredderchess