Erfolgreiches Wochenende

Kategorie: Uncategorised
Erstellt: 10. November 2015 Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Super User

Für den Schachclub Weiterstadt gestaltete sich der zweite Spieltag erfolgreich.

Die „Erste“  trat zum Heimspiel gegen SF Darmstadt an und gewann 4,5:3,5. Dr. Werner Diehl, Matthias Adamczyk und Dirk Tucholke gewannen ihre Partien; Micha Lang, Manfred Klemens und Jürgen Gelitz sicherten mit Remis Partien  den wertvollen Sieg, denn auch diese Saison kann nur der Klassenerhalt in der höchsten Klasse des Schachbezirks, der Starkenburgliga,  das Ziel sein.

Die  „Zweite“ erreichte in Breuberg ein 3,5:3,5-Unentschieden, was bei der Spielstärke der gegnerischen Mannschaft als Erfolg gewertet werden kann. Für ganze Punkte sorgten durch Siege Andreas Hahn und Hans Mayer,  das M annschaftsremis  schafften  Peter Weber, Helmut Friedrich und Otto Gehring mit unentschiedenen Partien.

Die „Dritte2 gewann Klar mit 3,5:1,5 in Langen. Für volle Punkte sorgten Susann Richter, Siegfried Becker und Kurt Höffner, einen halben Punkt steuerte  Leon Schmitt bei.

Jürgen Gelitz, Mitglied der 1. Mannschaft, konnte erneut in einem Turnier überzeugen. Bei der Seniorenmeisterschaft des Bezirks Starkenburg  belegte er einen beachtlichen 3. Platz mit 5 Punkten aus 7Partien, wobei nicht eine einzige Verlust Partie zu Buche stand. Ein schöner persönlicher Erfolg, der aber auch dem Schachclub gut zu Gesicht steht.

Live Blitz bei ChessBase

Shredderchess