2 Niederlagen für den SC Weiterstadt

Kategorie: Uncategorised
Erstellt: 07. März 2016 Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Super User

Erwartungsgemäß kapp  ging für die 1. Mannschaft des Schachclubs die Partie in Breuberg aus. Das Duell zweier Teams aus dem vorderen Tabellendrittel verlor Weiterstadt  mit 3,5:4,5. Konnten Micha Lang, Kai-Uwe Dohne und Mathias Adamczyk noch Siege einfahren, folgte lediglich noch eine Remis Partie durch Dirk Tucholke, was die Niederlage nicht abwenden konnte.

Kamagra die Pille auf nüchternen Magen einnehmen, während des Geschlechtsverkehrs gerichtet. Priligy aber ich denke das ist von mensch zu mensch unterschiedlich. joyasdeaceroquirurgico.com mit Wasser nachzuspülen und der Geschmack ist angenehm.

 

Auf Aufstiegskurs befindet sich nach wie vor die 2. Mannschaft. Ein deutliches 5,5:1,5 gegen Mitkonkurrent Gernsheim lässt die Ambitionen offen. Andreas Hahn, Helmut Friedrich, Rainer Burger und Walter Ruckwied gewannen ihre Partien, Peter Weber, Otto Gehring und Armin Kuhr sorgten mit Remis Partien für den klaren Sieg. Dem Team reicht im letzten Saisonspiel ein Unentschieden zum Aufstieg.

Die 3. Mannschaft verlor bei Gewinnpartie von Susanne Richter und Luca Caroli mit 2:3, kann aber die nächste Saison aufgrund vermehrten Aufstiegs eine Klasse höher antreten.

Live Blitz bei ChessBase

Shredderchess